Forum für Digitale Lehre Germanistik

Forum für Digitale Lehre Germanistik

Das Forum bietet Ihnen die Möglichkeit, Antworten auf wichtige Fragen zur digitalen Lehre zu finden oder sich mit Kolleg*innen zu einzelnen Themen in diesem Zusammenhang auszutauschen und zu vernetzen.

Die Inhalte des Forums sind öffentlich einsehbar. Registrierte Nutzer*innen können sich an den Diskussionen beteiligen. Möchten Sie mitdiskutieren? Füllen Sie einfach unser kurzes Formular für die Registrierung aus!

angle-left Zurück

RE: Literaturversorgung für Referate/Essays etc.

SG
Sonja Glauch, geändert vor 4 Monate.

Literaturversorgung für Referate/Essays etc.

Youngling Beiträge: 1 Beitrittsdatum: 09.04.20 Neueste Beiträge
Hallo liebe Kollegen, gibt es eigentlich schon Überlegungen oder Lösungsideen zu der Frage, wie Studierende bei geschlossenen Bibliotheken ein Referat oder einen sonstigen Beitrag zum Seminarverlauf erarbeiten sollen? Hausarbeiten kann man terminlich ja ad infinitum verschieben, bis die Situation besser wird, aber jene Art aktiver Beschäftigung mit dem Thema, die wir uns während des Semesters wünschen würden, nicht.

Unsere UB verweist darauf, daß großzügig EBooks angeschafft werden, und natürlich sind digitale Literaturressourcen zugänglich, aber in unseren Seminaren haben wir doch oft auch Themen, bei denen ich den Anteil von nichtdigitalisierter Sekundärliteratur auf 50 bis 90% schätzen würde.

Führt das nicht eigentlich dazu, daß diese Formen der Mitarbeit bzw. Prüfungsleistung am besten durch etwas anderes ersetzt werden sollten? Nur wodurch?
KE
Kristin Eichhorn, geändert vor 3 Monate.

RE: Literaturversorgung für Referate/Essays etc.

Youngling Beiträge: 10 Beitrittsdatum: 08.04.20 Neueste Beiträge
Ich würde tatsächlich versuchen, Formate zu finden, wo die Studierenden entweder ohne Bibliotheksmaterial auskommen oder mit Texten arbeiten können, die ohnehin online verfügbar sind. Da müssen wird diesmal improvisieren. Man kann ja immer auch am Primärtext arbeiten oder allgemeine Techniken üben lassen (Lyrikanalyse, Übersetzung etc.).

 

Durchschnitt (2 Stimmen)